Festnetz

Der Begriff Festnetz bezeichnet die Gesamtheit aller leitungsgebundenen Netze der Telekommunikation, welche in Deutschland auf Kupferleitungen und Glasfaser basieren.

Zu Beginn wurde das Festnetz nur zur Übertragung von Sprache genutzt und wurde auch Telefonnetz genannt.
Heute dient das Festnetz hauptsächlich für die Übertragung von Daten, wodurch Endgeräte, wie der Computer, die gleiche Funktionen eines vollwertigen Telefons erlangen können.

Das Festnetz ist dabei vom Mobilfunknetz abgegrenzt, bei welchem die Übertragungstechnik drahtlos verläuft.