Hosted PBX

Hosted PBX ist per Definition eine Telefonanlage, die durch einen Cloud-Anbieter gehosted wird – ein anderer Name dafür ist die virtuelle Telefonanlage aus der Cloud.
Diese Telefonie-Lösung wird aus vielen Gründen in Unternehmen jeder Größer immer beliebter.

Voraussetzungen der Nutzung einer Hosted PBX im Unternehmen sind lediglich eine redundant ausgelegte Internetverbindung, sowie IP-fähige Endgeräte, wie Tischtelefone, DECT-Telefone, Ihr Smartphone, Tablet oder Computer.
Bei einem Umstieg auf die Hosted PBX können Sie außerdem Ihre gewohnten Rufnummern weiterhin nutzen. Die Rufnummernportierung läuft reibungslos und kostenfrei ab.

Vorteile der Hosted PBX

Im Gegensatz zu herkömmlichen Telefonanlagen (PBX), welche lokal angebunden sind, wird hier die Software auf einem Server gehosted und keine Hardware benötigt.
Dies ist einer der großen Vorteile der Hosted PBX, da durch das Wegfallen der Hardware auch der damit verbundene Zeit- und Kostenaufwand für Updates, Wartung, Reparatur, etc. eingespart wird. Diese anfallenden Arbeiten übernimmt der Hosted PBX Anbieter für Sie.
Neben den gewohnten Funktionen der analogen oder ISDN Telefonanlagen bringt die Hosted PBX eine Vielzahl weiterer Funktionen in das Unternehmen, die alle unkompliziert im intuitiv bedienbaren Webinterface eingestellt werden können.
Damit ist die Hosted PBX eine Telefonie-Lösung, die perfekt auf das Unternehmen zugeschnitten ist und wenn nötig mit diesem mitwächst.

So funktioniert die Hosted PBX

Die Online-Telefonie mit einer Hosted PBX läuft über das Internet Protokoll (IP). Dabei werden die Sprachdaten über das SIP, Session Initiation Protocol, übertragen.
VoIP (Voice over IP) bringt eine hohe Mobilität und Flexibilität in das Unternehmen, da damit auf die Telefonanlage online standortunabhängig von jedem Endgerät, egal ob Telefon oder Computer, zugegriffen werden kann. Das Versenden von Sprachinformationen über das Internet ist außerdem sicher und mit hoher Sprachqualität realisierbar.

Durch den Support eines SIP-Trunk wird Ihre VoIP-fähige PBX mit dem Internet verbunden und damit die Vorteile der Vermittlung von Sprache über IP genutzt.
Auch eine herkömmliche Telefonanlage kann durch ein VoIP-Gateway internetfähig gemacht werden, allerdings kann hierbei nicht garantiert werden, dass alle Funktionen einer Hosted PBX zur Verfügung stehen, die Nachteile einer physischen Telefonanlage sind weiterhin im Unternehmen gegeben.

In diesem Artikel erfahren Sie alles weitere, was Sie über die Hosted PBX, oder Cloud-Telefonanlage, wissen müssen.
Haben Sie Interesse an einer Hosted PBX, aber Fragen oder Unklarheiten, dann erfahren Sie jede Hilfe von unserem Support. Außerdem können Sie unsere Hosted PBX zunächst 14 Tage unverbindlich und kostenlos testen.