Die 6 besten kostenlosen Videokonferenz-Tools 2021

Unternehmen haben unterschiedliche Prioritäten, wenn es um die Wahl ihrer Videokonferenzsoftware geht. Abhängig von ihrer Branche, Größe, ihrem Budget und ihren wichtigsten Anwendungsfällen. Für einige kleine Unternehmen stehen die Kosten im Vordergrund, während andere Wert auf Sicherheit, Zuverlässigkeit und Support legen – Vorteile, die typischerweise bei Videokonferenzlösungen der Enterprise-Klasse zu finden sind. Wie immer liegen die meisten Unternehmen mit ihren Anforderungen irgendwo in der Mitte, was es umso wichtiger macht, die Unterschiede zwischen den Anbietern von Videokonferenzsoftware zu verstehen.

Video-Konferenz

Die 6 besten Videokonferenzlösungen im Überblick

Seit dem Beginn der Corona-Pandemie haben wir gesehen, dass die moderne Arbeitswelt praktisch über Nacht ins Homeoffice verlagert wurde. Das bedeutet, dass eine noch nie dagewesene Anzahl von Unternehmen von persönlichen Meetings auf virtuelle Meetings umgestiegen ist, um die tägliche Geschäftskommunikation aufrechtzuerhalten.

Im Folgenden finden Sie die fünf wichtigsten Videokonferenz-Tools, die Unternehmen in der Zeit nach COVID nutzen, um in Verbindung zu bleiben.

1. vio:meet – kostenfreie Videokonferenzen im Browser

vio:networks entwickelt seit fast zwei Jahrzehnten moderne, digitale Kommunikations-Lösungen für kleine und mittlere Unternehmen in ganz Deutschland. Der neuste Zugang zum Produktportfolio des Unternehmens ist eine benutzerfreundliche Videokonferenz-App mit bester Audio- und Video-Qualität. Damit lassen sich spontan Videokonferenzen mit bis zu 100 Teilnehmern im Browser starten – ohne Registrierung, ohne Zeitlimit und völlig kostenfrei. Es wird kein Download oder Installation einer zusätzlichen Software benötigt.

Rufen Sie einfach meet.vionetworks.de auf und vergeben Sie einen Namen für Ihr Meeting. Das ist alles! Gäste können dem Video-Meeting direkt von ihren Laptops oder mobilen Browsern aus beitreten, indem sie den Namen Ihres Meetings eingeben oder den Link zum Meeting aufrufen. Optional können Sie ein Passwort festlegen, um den Zugang zum Meeting einzuschränken.

Pro: Unbegrenzte Dauer der Meetings, integriertes Screensharing, Video in HD-Qualität, Zuverlässigkeit und Sicherheit auf Servern in Deutschland, DSGVO-konform, funktioniert auf jedem Betriebssystem (Mac, Windows, iOS, Android)

Contra: Die Integration von Video-Konferenzen in die Cloud-Telefonanlage von vio:networks benötigt einen kostenpflichtigen Vertrag

2. Google Meet – eingeschränkt kostenfrei

Update Juni 2021: Aufgrund der Coronapandemie und der damit einhergehenden Kontaktbeschränkungen waren Gruppenanrufe in Google Meet zunächst ohne Begrenzung kostenlos. Damit ist jetzt Schluss. Wer den Dienst ohne kostenpflichtiges Workspace-Abo verwendet, kann an Meet-Konferenzen mit drei oder mehr Personen ab sofort nur noch für maximal 60 Minuten am Stück teilnehmen. Einzelgespräche zwischen zwei Personen sind von der Einschränkung nicht betroffen.

Pro: Integriert mit Gmail und Google Kalender, funktioniert mit Chrome, war bis Juni 2021 uneingeschränkt kostenfrei

Contra: Videochats mit mehr als 2 Personen sind nur noch bis maximal 60 Minuten kostenfrei

3. Zoom: Kleinere Teams und spontane Videochats

Die kostenlose Videokonferenzlösung von Zoom bietet einen abgespeckten Service für Gruppen-Videoanrufe. Der Zoom Basic-Tarif ermöglicht 40-minütige Anrufe mit einer Handvoll Funktionen wie Bildschirmfreigabe, lokale Aufzeichnung, Nebenräume und Kamerafilter.

Pro: Einfacher Anmeldeprozess, beinhaltet grundlegende Aufzeichnung, Mac- und Windows-Apps

Contra: Erfordert eine separate Anwendung, Anrufe im Basic-Tarif sind auf 40 Minuten oder weniger begrenzt, keine Möglichkeit zur Spam- oder Bandbreitenkontrolle

4. Skype und Microsoft Teams: Privatanwender bis Unternehmen

Die Collaboration-Suite von Microsoft ist unterteilt in Tools für Privatanwender und für Unternehmen. Für wirklich kostenlose Videokonferenzen kann der Microsoft Skype heruntergeladen werden, der Konferenzen mit bis zu 10 Teilnehmern erlaubt. Unternehmen können Microsoft Teams zusammen mit einer Office365-Lizenz erwerben um Video-Konferenzen im professionellen Umfeld abzuhalten.

Skype for Business wurde durch Microsoft Teams ersetzt und kann als obsolet angesehen werden.

Pro: Vertraute Benutzererfahrung für alle die Skype schon lange für private Kommunikation nutzen, bis zu 10 Meeting-Teilnehmer, Integrationen mit Premium-Videokonferenzanbietern

Contra: Erfordert eine separate Anwendung, kann als unprofessionell angesehen werden, erweiterte Funktionen nur für Premium-Abonnement verfügbar

5. Jitsi Meet – Open-Source Videokonferenzen

Jitsi Meet ist eine hervorragende kostenlose und quelloffenen Multiplattform-Anwendungen für Sprach- und Videokonferenzen sowie Instant Messaging für Web, Windows, Linux, macOS, iOS und Android. Da Jitsi quelloffen ist, können Sie die Software nach Ihren Wünschen anpassen und sogar zu ihrer Entwicklung beitragen. Jitsi Meet bildet die technische Grundlage von vio:meet.

Pro: Lässt sich auf eigene Bedürfnisse anpassen, erfordert keine Registrierung/Anmeldung oder Übermittlung Ihrer persönlichen Daten vor der Nutzung des Dienstes.

Contra: Server auch außerhalb von Deutschland, kann als unprofessionell angesehen werden

6. Join.me: Zugeschnitten auf Vertriebsdemos

Join.me ist ein nützliches Videokonferenz-Tool für Vertriebsteams, die primär eine Lösung für Kundenpräsentationen benötigen. Das kostenlose Abo beinhaltet die Bildschirmfreigabe und Voice-over-IP (VoIP)-Anrufen für bis zu 10 Teilnehmer. Außerdem ist eine einfach zu bedienende Funktion zur Bildschirmfreigabe mit einem Klick enthalten, die für Verkaufsdemonstrationen nützlich ist.

Pro: Einfach zu bedienen, bietet eine Funktion zur Bildschirmfreigabe

Contra: Der kostenfrei Konferenz ist auf 10 Teilnehmer begrenzt. Erweiterte Funktionen gibts nur mit einem kostenpflichtigen Vertrag.

5 Gründe, warum vio:meet die beste Lösung für Ihre Videomeetings ist

1. Alle Profi-Funktionen kostenfrei inklusive

Die kostenfreie Version von vio:meet enthält bereits alle Profi-Funktionen. Sie starten Videokonferenzen mit Bildschirmfreigabe mit zu 100 Teilnehmern mit einem Klick im Browser. Es gibt beim Video Conferencing keine Einschränkungen, die nur in einer Bezahlversion verfügbar sind. Eine kostenpflichtige Version von vio:meet gibt es nämlich nicht. vio:meet ist zu 100 % kostenfrei.

2. Videomeetings in HD-Qualität immer und überall

Egal ob Sie einen Videoanruf von Ihrem iOS- oder Android-Gerät (mobile Browser werden unterstützt, es ist kein Download einer mobilen App erforderlich) oder von Ihrem Laptop aus führen, Sie können vio:meet überall nutzen. Egal wo Sie sich befinden oder wie Sie dem Videoanruf beitreten, mit vio:meet haben Sie immer mühelos ein exzellentes Meeting-Erlebnis.

3. Sicher kommunizieren

vio:meet basiert auf offenen Standards und ist für den sicheren Einsatz im Unternehmensumfeld konzipiert. Ihre Konferenzen werden DSGVO-konform ausschließlich über Server in deutschen Rechenzentren abgewickelt. Bei der Datenübertragung ist Verschlüsselung standardmäßig aktiviert, wodurch Ihre Unterhaltungen immer geschützt sind, sogar in öffentlichen Netzwerken.

4. Unbegrenzte Meetings – für immer kostenlos

Mit vio:meet können Sie so viele Meetings abhalten, wie Sie wollen und so lange Sie wollen. Es gibt keine Beschränkung der Anzahl der Konferenzen oder zeitliche Begrenzung der Gesprächsdauer – genießen Sie hochwertige Online-Meetings in HD-Qualität, ganz ohne Unterbrechungen.

5. Einfacher geht es nicht

Alles was Sie brauchen um loszulegen ist eine Browser (Google Chrome funktioniert am besten). Es sind keine zusätzlichen Downloads erforderlich. Gehen Sie einfach auf meet.vionetworks.de um Ihr Gespräch zu beginnen. Gäste müssen nur auf einen Link klicken oder den Namen Ihres Meetings eingeben um sofort beizutreten.

Starten Sie eine Videokonferenz mit vio:meet

Angesichts der scheinbar endlosen Optionen für kostenlose Videokonferenz-Tools am heutigen Arbeitsplatz möchten wir es Ihnen leicht machen, sich bei den potenziellen Anbietern zurechtzufinden und die beste kostenlose Videokonferenz für Ihre individuellen Anforderungen auszuwählen. Und während Apps für Privatanwender wie WhatsApp, Skype und Facetime immer eine einfache Möglichkeit sein werden, unkompliziert mit Freunden und Familie in Verbindung zu bleiben, bieten Anwendungen für Unternehmen und Geschäftskunden wie vio:meet robustere Konferenzfunktionen wie Bildschirmfreigabe und gleichzeitig ein zusätzliches Maß an Zuverlässigkeit und Sicherheit für Ihre geschäftskritische Kommunikation.

Starten Sie jetzt Ihr Meeting, es ist kostenlos.