Voicemail

Die Voicemail ist ein Dienst des Netzbetreibers, durch den man einem Gesprächspartner, welcher momentan nicht zu erreichen ist, eine Nachricht hinterlassen kann.
Im Gegensatz zu dem Anrufbeantworter (AB) ist die Voicemail kein eigenständiges Gerät, sondern ein virtueller Speicher.

In der Cloud-Telefonanlage können Sie den Anrufer mit einem individuellen Text begrüßen und auch nur einen Infotext ohne anschließende Aufnahmeoption einstellen. Des Weiteren können Sie konfigurieren, ob eingehende Anrufe direkt auf die Voicemail weitergeleitet werden sollen oder erst nach einer entsprechenden Anrufzeit ohne Antwort. Die gespeicherten Nachrichten können Sie sich dann via Mail als Dateianhang zuschicken lassen oder über das Voicemail-System der VoIP-Telefonanlage abrufen.
Es lohnt sich immer, einen Test durchzuführen, nachdem man die Voicemail auf die individuellen Wünschen angepasst hat.

Die Nachrichten der Voicemail kann außerdem auch über das Endgerät – sowohl über Ihr Tischtelefon oder DECT-Telefon, als auch über Ihr Handy mit der Softphone-App – abgehört werden. Hierbei kann im Webinterface ein Passwort eingestellt werden, dass zum Abhören der Nachricht eingegeben werden muss.