vio:networks VoIP-App

Preise, die zu Ihren Anforderungen passen

Bis zu 50 % Kosten sparen

STARTER

4

je Nutzer und Monat

LOS GEHT’S

Mit unserem Starter-Paket entscheiden Sie sich für eine innovative Telefonanlage und heben die Kommunikation in Ihrem Unternehmen auf ein neues Level.

 

  •  5 Endgeräte pro Benutzer
  •  Ein E-Fax pro Benutzer
  •  Rufgruppen
  •  Telefonkonferenzen
  •  Zentrales Telefonbuch
  •  Kostenlose Nummernmitnahme
  •  Ab 3 Nutzer

PROFI

12

je Nutzer und Monat

LOS GEHT’S

Unser beliebtestes Paket verfügt über zusätzliche Profi-Funktionen, Software-Telefone für alle gängigen Betriebssysteme und eine Deutschland-Flat.

 

  •  Alle Funktionen des Starter-Pakets
  •  Flatrate ins deutsche Fest- und Mobilfunknetz
  •  Unified Communications (beta)
    Team-Chat, File-Sharing etc.
  •  Besetztlampenfeld (BLF)
  •  Computer- und Smartphone-Apps
  •  Sprachmenüs
  •  Warteschlangen
  •  Ab 3 Nutzer

PREMIUM

18

je Nutzer und Monat

LOS GEHT’S

Das Premium-Paket ist für alle, die viel ins Ausland telefonieren. Gespräche in die EU inklusive. Mit der API integrieren Sie die Telefonanlage in Ihre bestehende Softwareumgebung.

 

  •  Alle Funktionen des Profi-Pakets
  •  Flatrate in die Fest- und Mobilfunknetze der EU
  •  CTI-Clients für Windows und Mac
  •  API-Zugang
  •  Ab 3 Nutzer
Hier finden Sie unsere vollständige Preisliste, die Hardware-Preise und unsere Verbindungspreise
Anbietervergleich
Die Cloud-Telefonanlagen der wichtigsten Anbieter im Vergleich
Zum Vergleich

Häufig gestellte Fragen

Wie können wir die Cloud-Telefonanlage bestellen?

Wenn Sie unsere Cloud-Telefonanlage bestellen wollen, geben Sie uns bitte einfach per E-Mail oder Telefon Bescheid und wir schicken Ihnen alle nötigen Unterlagen zu, welche Sie uns ausgefüllt und unterschrieben per Mail, Fax oder Post zurücksenden können.

Wie lange dauert es, bis unsere Cloud-Telefonanlage einsatzbereit ist?

Die Zuteilung neuer Rufnummern, sowie die Bereitstellung der Cloud-Telefonanlage dauert 1-2 Werktage. Nach diesem Zeitraum steht Ihnen eine voll funktionsfähige Telefonanlage zur Verfügung. Wenn Sie eine Portierung Ihrer vorhandenen Rufnummern wünschen, hängt die Dauer mit den vorhandenen Vertragslaufzeiten bei Ihrem bisherigen Anbieter zusammen.

Wie können wir unsere Cloud-Telefonanlage bezahlen?

Sie können die Rechnung für Ihre Telefonanlage wahlweise per Überweisung oder noch komfortabler per SEPA-Lastschriftverfahren begleichen. Rechnungen werden von uns am Monatsanfang für den vorhergehenden Monat gestellt und Ihnen, inklusive der Einzelverbindungsnachweise, per Mail zugesendet. Wenn Sie Ihre Cloud-Telefonanlage zu einem anderen Zeitpunkt als dem Monatsanfang bestellt haben, berechnen wir Ihnen den Monat selbstverständlich nur anteilig.

Der Vertrag mit unserem bisherigen Anbieter läuft noch, können wir die Telefonanlage trotzdem schon nutzen?

Auch dafür haben wir eine Lösung: Um Ihre Telefonanlage jetzt schon zu nutzen, können wir diese mit neuen Rufnummern beauftragen und die bisherigen Rufnummern darauf weiterleiten lassen. Außerdem können wir bei ausgehenden Anrufen bereits Ihre vorhandenen Rufnummern übermitteln. Somit können Sie Ihre Cloud-Telefonanlage sofort nutzen. Nach vollzogener Portierung garantieren wir Ihnen ganz komfortabel die vollständige Integration Ihrer Rufnummern.

Können wir zu einem späteren Zeitpunkt weitere Nutzer dazu buchen?

Ja, das Zubuchen von Nutzern kann jederzeit von Ihnen über unser intuitiv bedienbares Konfigurationsinterface vorgenommen werden. Die monatliche Grundgebühr für zusätzliche Nutzer bezahlen Sie erst ab dem Monat, in dem die Nutzer angelegt werden. Einmalige Setup-Gebühren entstehen dabei nicht.

Kommen Initialkosten zur Bereitstellung der Cloud-Telefonanlage auf uns zu?

Nein, die Bereitstellung, sowie die Portierung der Rufnummern ist kostenfrei. Initialkosten gibt es nur, wenn Sie neue Rufnummern buchen oder neue Endgeräte bestellen wollen. Details dazu finden Sie in unserer Preisliste oben.

Sollen unsere Rechnungen jährlich oder monatlich beglichen werden?

Da Sie bei uns keine Vertragslaufzeit haben, wollen wir Ihnen die Flexibilität gewähren, sich jeden Monat neu für uns zu entscheiden.

Können wir Benutzer zwischen verschiedenen Paketen aufteilen?

Nein, alle Ihre Benutzer befinden sich immer im gleichen Paket.

Können wir zu einem späteren Zeitpunkt zwischen den Paketen wechseln?

Ja, ein Upgrade zu einem höheren Paket ist für Sie jederzeit möglich, genauso wie das Zubuchen von Nutzern. Das Wechseln zu einem kleineren Paket oder die Rückgabe von nicht benötigten Nutzern ist immer zum Monatsende mit der entsprechenden Kündigungsfrist von 30 Tagen problemlos möglich.

Wie lange ist unsere Vertragslaufzeit und die Kündigungsfrist?

Wir binden Kunden durch gute Leistung und nicht mit einer langen Vertragslaufzeit. Sie können jedes unserer Pakete mit einer Kündigungsfrist von 30 Tagen zum Monatsende kündigen.

Noch unsicher, welches Paket das richtige für Sie ist? Starten Sie jetzt Ihre kostenlose Testversion


TESTVERSION