Snom Telefone und Sprachverschlüsselung mit Let’s Encrypt

Heute, am 01.10.2021 haben einige unserer Kunden festgestellt, dass Ihre Snom-Telefone nicht mehr korrekt funktionieren. Ursache dafür ist ein ausgelaufenes Zertifikat, das auf den Telefonen hinterlegt ist. Mittlerweile funktioniert die Telefonie bei all unseren Kunden wieder korrekt. Hier lesen Sie, was passiert und was tun ist um reibungslos telefonieren zu können.

Problemursache

Dieses Zertifikat hat Snom in der bisherigen Firmware verwendet, und nicht aktualisiert, weshalb wir leider keine Möglichkeit haben, die Telefone neu zu provisionieren oder automatisiert etwas daran zu ändern. Wir haben Snom bisher direkt und über Partner auf dieses Problem aufmerksam gemacht.

Außerdem haben wir die fehlerbehaftete Firmware-Versionen bei uns aus der Provisionierung entfernt und neuere Firmwareversionen hinterlegt, sodass das Problem nicht erneut auftaucht, nachdem es behoben worden ist.

Problembehebung

Um das Problem manuell zu umgehen, muss die Firmwareversion des Telefons aktualisiert werden, wodurch das Telefon sich wieder wie gewohnt an der Cloud Telefonanlage anmeldet. Sollte dies nicht der Fall sein, können Sie im Webinterface der Cloud Telefonanlage den Provisionierungsstatus des Telefons wieder aktivieren und das Telefon anschließend auf Werkseinstellungen zurücksetzen, wodurch es sich mit der neuen Firmwareversion wieder die Daten der Cloud Telefonanlage zieht.

Firmwareversion im Webinterface der Cloud Telefonanlage einstellen

Im Webinterface der Cloud Telefonanlage kann die aktuell neueste Firmwareversion für die betroffenen Snom-Telefone eingestellt werden, indem bei dem entsprechenden Telefon im Bereich Einstellungen bei “Firmware-Version” die entsprechende Version ausgewählt wird.

Provisionierungsstaus aktivieren

Um den Provisionierungsstaus des Telefons zu aktivieren, müssen Sie sich im Webinterface der Cloud Telefonanlage anmelden, links Telefone auswählen, dann in der Mitte aus der Liste das entsprechende Telefon auswählen und anschließend bei Provisionierungs-Status auf das Wort “Deaktiviert” oder die 2 Pfeile rechts daneben klicken (siehe Bild).

Telefon auf Werkseinstellungen zurücksetzen

Um eines der betroffenen Geräte (es betrifft nur Snom-Telefone der D-Reihe)  zurückzusetzen, müssen folgende Schritte ausgeführt werden:

  1. Gerät ausschalten oder [*, *, #, #] um das Gerät neu zu starten
  2. Während das Gerät startet, Die Raute-Taste (#) gedrückt halten bis der “Rescue Mode”-Dialog erscheint.
  3. Die Nummer “1” drücken um die erste Option “1. Settings reset” auszuwählen

Manuelles Firmwareupdate

Um die Firmware manuell auf das Telefon zu bekommen, muss man sich in dem Netzwerk des Telefons befinden und die IP Adresse des Telefons in die URL eines Browserfensters eingeben. Hier wird man höchstwahrscheinlich nach Benutzer und Passwort gefragt (wenn nicht, ist man bereits angemeldet). Diese findet man, wenn man das Telefon im Webinterface der Cloud Telefonanlage noch geöffnet hat (siehe Punkt “Provisionierungsstaus aktivieren”) und den Bereich Sicherheit ausklappt.

Anschließend navigiert man zu dem Punkt “Software-Update” und trägt dort bei “Manuelles Softwareupdate” die URL für die Firmwareversion (siehe unten) ein.

IP Adresse des Telefons herausfinden

Um die IP Adresse des Telefons herauszufinden, kann man in den Einstellungen des Telefons den Status einsehen und dort die IP-Adresse ablesen (z.B. 192.168.1.0). Dies ist auch über einen IP-Scanner im Netzwerk möglich, wenn man nicht physisch vor Ort ist, aber Zugriff auf das Netzwerk hat.

Firmwareversionen

Die aktuellsten Firmwareversionen der betroffenen Telefone sind folgende:

snom Modellaktuell neueste VersionLink (URL der Firmwareversion)
  D120  10.1.54.13http://downloads.snom.com/fw/10.1.54.13/bin/snomD120-10.1.54.13-SIP-r.bin
  D305  10.1.64.14http://downloads.snom.com/fw/10.1.64.14/bin/snomD305-10.1.64.14-SIP-r.bin
  D315  10.1.84.12https://downloads.snom.com/fw/10.1.84.12/bin/snomD315-10.1.84.12-SIP-r.bin
  D345  10.1.84.12https://downloads.snom.com/fw/10.1.84.12/bin/snomD345-10.1.84.12-SIP-r.bin
  D375  10.1.64.14http://downloads.snom.com/fw/10.1.64.14/bin/snomD375-10.1.64.14-SIP-r.bin
  D715  10.1.84.12https://downloads.snom.com/fw/10.1.84.12/bin/snom715-10.1.84.12-SIP-r.bin
  D725  10.1.84.12https://downloads.snom.com/fw/10.1.84.12/bin/snom725-10.1.84.12-SIP-r.bin
  D735  10.1.84.12https://downloads.snom.com/fw/10.1.84.12/bin/snomD735-10.1.84.12-SIP-r.bin
  D745  10.1.57.14http://downloads.snom.com/fw/10.1.57.14/bin/snomD745-10.1.57.14-SIP-r.bin
  D765  10.1.64.14http://downloads.snom.com/fw/10.1.64.14/bin/snomD765-10.1.64.14-SIP-r.bin
  D785  10.1.84.12https://downloads.snom.com/fw/10.1.84.12/bin/snomD785-10.1.84.12-SIP-r.bin
Alexander Lüdtke
Alexander Lüdtke
Artikel: 7
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner