Release Notes zur Cloud-Telefonanlage Version 18.10


Nach dem letzten größeren Release 18.07 vor einigen Wochen sind kleiner Unstimmigkeiten und Fehler aufgefallen, die nun mit diesem Update beseitigt werden. Ein paar kleine visuelle Änderungen an der Telefonanlage, welche den Umgang damit etwas erleichtern, sind zusätzlich hinzugekommen.

Hier die Übersicht der Änderungen

Version 18.10

Neuerungen

Allgemein

  • Liste der Ziele ist jetzt alphabetisch sortiert und nicht mehr „zufällig“ (nach Vorkommen aller Einträge)
  • Die Übersichtstabellen werden nun auch unabhängig von der aktuellen (Pagination-)Unterseite sortiert
  • Anpassung der erlaubten Zeichen in Beschreibungs-Feldern

Benutzer

  • Beim Neuanlegen eines Benutzers wird nun die Pickupgruppe standardmäßig auf 1 gesetzt, wenn die Option in den Einstellungen deaktiviert ist
  • Überarbeitung der Eingabe-Überprüfungen und Fehler-Anzeigen
  • Die Vergabe einer Email-Adresse beim Anrufbeantworter ist wieder optional

Telefone

  • Yealink W60B: Erweitern der verfügbaren Handteile von 5 auf 8
  • Yealink T52S: Erweitern der konfigurierbaren Funktionstasten von 12 auf 14
  • Leichte Überarbeitung des Hotdeskings bei Yealink-Telefonen: Es erscheinen Warnungen im Display wenn kein Benutzer/PIN angegeben wurde, der angegebene Benutzer nicht existiert, die PIN ungültig ist oder nicht mit der vom Benutzer übereinstimmt oder wenn die Berechtigung für Hotdesking im Benutzer deaktiviert ist
  • Der gesamte Provisionierungslink ist jetzt anklickbar und es erscheint ein Hinweis wenn der Provisionierungs-Status deaktiviert ist, dass man diesen aktivieren muss um das Telefon mit der Telefonanlage zu verbinden
  • Re-Implementierung der Bilder, die anzeigen, wo sich auf bestimmten Snom-Geräten die Funktionstasten befinden

Konferenzen

  • Die Konferenznummer wird jetzt auch bei vorhandenen Einträgen als Read-Only-Feld angezeigt

Aufnahmestudio

  • Wenn eine Aufnahme umbenannt wird, wird jetzt auch die tatsächliche Datei und die Referenzierungen in den anderen Modulen (z.Bsp. Ansagen) umbenannt

Telefonbuch

  • Beim Importieren werden vorhandenen Einträge ignoriert (die Anzahl der Übersprungenen Einträge wird nach dem Importieren auch angezeigt)

Fehlerkorrekturen

Allgemein

  • Es ist nun wieder möglich die Bitte-nicht-stören (DND) Option über die Funktionstasten *78 und *79 an- bzw. abzuschalten
  • Beheben verschiedener JavaScript-Inkompatibilitäten in IE/Edge auf Windows 7 und 10

Benutzer

  • Der Anrufbeantworter funktioniert jetzt, wenn er während des Erstellens des Benutzers aktiviert wurde

Telefone

  • Beheben eines Fehlers beim Exportieren der Funktionstasten in Firefox und IE/Edge
  • Beheben eines Fehlers beim Importieren der Funktionstasten-Typen
  • Beheben eines Fehlers der Telefonbuch-Provisionierung auf Yealink Geräten
  • Beheben eines Fehlers beim Ändern des Namens eines Telefon

Einstellungen

  • Beheben eines Fehlers der Einstellung „Rufnummernübermittlung bei Weiterleitungen“

Warteschleifen

  • Beheben der Fehlermeldung bei ungültiger Eingabe (wenn der Name oder die Nummer bereits vergeben ist)
  • Behoben, dass das Breakout-Sprachmenü wieder angezeigt wird

Sprachmenü

  • Überarbeitung des Auslesens der Optionstasten, sodass jetzt keine unsichtbaren Einträge mehr möglich sind

Mitschnitte

  • Behoben, dass bei den Mitschnitten die Quell- und Zielrufnummern vertauscht angezeigt wurden